Mama and her little daughter

Kinder sind Kinder und keine kleinen Erwachsenen. Deswegen brauchen Kitas und Schulen spezielle Erste-Hilfe-Kurse.

Erzieher, Lehrer und Pädagogen sollten mit Sicherheit zum Beipspiel wissen, wann ein Kind – ggf. auch ohne die Eltern – einem Arzt vorgestellt, wann ein Krankenwagen gerufen werden muss. Müssen sie ein Kind ins Krankenhaus begleiten? Dürfen Zecken, bspw. auf einer Klassenfahrt, einfach entfernt werden? Und wie macht man das richtig? Unter welchen Bedingungen dürfen chronisch kranken Kindern die verordneten Medikamente verabreicht werden? Was ist formal zu beachten?

Wir frischen das Erste‐Hilfe‐Wissen auf, beraten zum Verhalten in Notfallsituationen, zu Dokumentation und Aufgabenübertragung und kontrollieren Ihre Ausrüstung.

So können wir Leitung und Team entlasten:

Beratung

  • Erste­-Hilfe-­Check
  • Erste‐Hilfe Dokumentation (Verbandbuch, Aushänge)
  • Hinweis‐ und Gebotsschilder

Rüstzeug

  • Verbandkästen (20 Jahre Haltbarkeit)
  • kindgerechtes Erste‐Hilfe-Material
  • Erste­-Hilfe-Rucksäcke und -Taschen
  • Ausflugsausrüstung
  • Sanitätsdienst bei Veranstaltungen
  • Automatisierte Externe Defibrillatoren (AEDs) und Zubehör
  • Rettungsmittel
  • Ausstattung Sanitätsraum

Kurse

  • Ersthelfer­ Aus‐ und Fortbildung nach DGUV V1 inhouse (Abrechnung über BG und UK-Gutscheine)
  • Erste ­Hilfe am Kind
  • AED-Trainings
  • Kids helfen Kids – einfach-Leben-Retter Pass
KURSANFRAGE

Sie erreichen uns telefonisch unter: +49 30 319 87 330